Willkommen auf der Internetseite der ACK Karlsruhe

Aktuelles

10 Jahre Nagelkreuz in Karlsruhe
Januar 2017

Nagelkreuzlogo

Herzliche Einladung an alle Karlsruherinnen und Karlsruher!

Freitag, 27.1., 12.00 Uhr: Ökumenisches Friedensgebet unter dem Nagelkreuz in der Christuskirche mit Thomas Schalla, Dekan der Evangelischen Kirche in Karlsruhe und Erhard Bechtold, stellvertretender Dekan der katholischen Kirche in Karlsruhe und Mitgliedern des Nagelkreuzzentrums.

Sonntag, 29.1., 10.00 Uhr: Festgottesdienst zum Nagelkreuzjubiläum im Rahmen der Ökumenischen Bibelwoche mit anschließendem Empfang in der Christuskirche.

Gebet für Versöhnung und Frieden
in unserer Stadt und in der Welt

Das Friedensgebet unter dem Nagelkreuz ist eine große Bereicherung für Karlsruhe, denn es wird jeden Freitagmittag um 12.00 Uhr in der Christuskirche für den Frieden in der Stadt , im Land und in der ganzen Welt gebetet!

Das Nagelkreuz wurde der ACK Karlsruhe im Rahmen eines feierlichen ökumenischen Gottesdienstes in St. Stephan am 21. Januar 2007 überreicht. Die ACK Karlsruhe griff damit das Versöhnungszeichen auf und verpflichtete sich zum wöchentlichen freitäglichen Friedensgebet.

Zum Hintergrund: Das Nagelkreuz war mitten im Krieg 1940 nach der Zerstörung der englischen Stadt Coventry zum Symbol für Frieden und Vergebung geworden. (Näheres unter: „Was wir tun“) Es steht heute noch als Zeichen der Versöhnung in vielen Zentren Deutschlands und der Welt.